Konflikt-Coaching

Konfliktcoaching ist individuelles Coaching mit dem allparteilichen Blick der Mediation. Es nutzt Instrumente aus dem Coaching und aus der Mediation. Coaching, indem Ihre Anliegen im Mittelpunkt stehen, Mediation, indem auch die Perspektiven der verschiedenen Beteiligten einbezogen werden. Für die Erarbeitung von realistischen Lösungsansätzen in Konfliktsituationen ist das essentiell.

Konfliktcoaching bereitet handlungsorientiert auf die nächsten Schritte zur Bewältigung des Konflikts vor. 

Es ist ein wirksames Instrument: 

  • in Konflikten, in denen eine Führungsperson beteiligt ist und z.B. bei den anderen Beteiligten keine Klärungsbereitschaft besteht
  • in Konflikten zwischen einer Führungskraft und dem Team
  • in Konflikten zwischen Mitarbeitern des Teams
  • in Konflikten zwischen einem Vorgesetzten und einem Mitarbeiter
  • in Situationen, die sehr verfahren erscheinen.

Konfliktcoaching kann eine Kurzzeit-Beratung sein oder eine mittelfristige Beratung.