Führen in Konflikten mit Methoden der Mediation

Konfliktbearbeitung als Führungsaufgabe: eine Trainingsreihe

Die Qualifizierung richtet sich an Unternehmen und Organisationen, denen daran gelegen ist, das Konfliktmanagement im Unternehmen nachhaltig zu verbessern. Unser Ziel ist Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen umfassend und praxistauglich im Umgang mit Konflikten in ihrem Verantwortungsbereich zu qualifizieren. 

Die Führungskräfte erhalten praxisnahe Strategien und Werkzeuge für den Führungsalltag und lernen, mit unserem Konfliktmanagement-Modell zu arbeiten. 

Die Workshop-Reihe besteht aus 5 Modulen verteilt auf 8 Tage. Ein Zeitraum von ca.  6-9 Monaten ermöglicht sowohl nachhaltigen Wissenserwerb und Kompetenzentwicklung als auch Erprobung und Transfer. Neben der Durchführung des gesamten Trainings-Zyklus besteht die Möglichkeit, einzelne oder mehrere zwei- bis drei-tägige Module separat durchzuführen.

Gerne beraten wir Sie und erstellen ein passendes Angebot.

zurück zu 'Führungskräfte-Entwicklung'                                zurück zu 'Konflikt-Training'